Kinesiologie

 

Dabei handelt es sich um eine Biofeedback-Methode, die einen Dialog mit dem Körper ermöglicht. Mittels Muskeltests werden unter Anwendung der Erkenntnisse der traditionellen Chinesischen Medizin seelische, körperliche oder emotionale Blockaden herausgefunden und Schritt für Schritt beseitigt. Die Selbstheilungskräfte des Körpers werden aktiviert, Schmerzzustände günstig beeinflusst und die Lebenskraft, das "Chi" gestärkt.

 

Die Kinesiologie ist ein Weg in die Selbstheilung auf allen Ebenen, wobei es seine Zeit dauert, bis der Körper in diesen Zustand der Selbstheilung kommt.

 

Sind Yin und Yang ausgeglichen, spricht man von Gesundheit. Sobald ein Prinzip über längere Zeit überwiegt, bildet der Körper Krankheitssymptome. Aus diesem Hintergrund ist der prophylaktische Aspekt der Kinesiologie zu verstehen.